Die Welt spielt Scheibe! Prichindel am Feuerlöscher.
Logo

Dienstag, der 24. Januar 2017

Fall Amri: Doppelt vermasselt hält besser

Mutmaßlicher Attentäter Anis Amri hätte schon 2011 aus Italien abgeschoben werden können. Pressebericht über »Geheimdienstoperation«

Kommentar: Vereint gegen Russland

In Polen ist die Furcht der regierenden Kreise, im Zuge einer eventuellen Annäherung zwischen Washington und Moskau »geopfert« zu werden, mit Händen zu greifen

Porträt: Bambikiller des Tages: Europäische Union [Online-Abo]

Muntjaks sind Minihirsche. Die asiatische Version Bambis – dunkle, große Augen, winziges Geweih, einfach putzig. Brüssel will sie ausrotten.

Trumps Gegenspieler: Schlechte Verlierer

Und was sie durch die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten zu verlieren fürchten

Autoindustrie im Niedergang: Die Zuspätkommer [Online-Abo]

Alles anders dank Elektroauto. Die neuen Entwicklungen in der Automobilindustrie stellen das Ertragsmodell der bundesdeutschen Hersteller in Frage.

Ausbeutung: »Dienstleistungen werden fast endlos ›versubt‹« [Online-Abo]

Das deutsche Kapital entwickelt immer rabiatere Methoden, um Profite aus der Arbeit der Beschäftigten zu schlagen. Gespräch mit Werner Rügemer

Gesundheitswesen: Warnstreik in Saar-Kliniken

Flexibel kämpfen: Stationsteams schicken Delegierte zur Arbeitsniederlegung für Entlastung

Rechter Rand: Höcke kann weiter hetzen

Thüringer AfD-Landeschef wird nur gerüffelt. Neben dem »Schuldkult« wird Verhältnis zu Israel Streitthema in der Partei

Justiz: Anarchisten angeklagt [Online-Abo]

Prozessauftakt wegen Überfalls auf Pax-Bank im November 2014 in Aachen

Steueroasen: Schäuble gegen die Konzerne

Der Bundesrepublik entgehen jährlich 160 Milliarden Euro, die von den Multis am Fiskus vorbei ins Ausland verlagert werden, schätzt die EU-Kommission

Atommüll: Castortransporte auf dem Neckar geplant [Online-Abo]

Der Flusstransport wäre eine Premiere. Mit einem »unsinkbaren« Schiff will der EnBW-Konzern Castoren ins Zwischenlager am AKW Neckarwestheim bringen lassen

Protest: »CETA berührt öffentliche Daseinsvorsorge«

Per Volksinitiative wollen Aktivisten in Schleswig-Holstein das Handelsabkommen zu Fall bringen. Gespräch mit Katharina Nocun

Syrien: Neuer Anlauf für Frieden

Die Syrien-Konferenz in Astana ist mit einem »symbolischen Erfolg« gestartet

Landwirtschaft: Bauernproteste

Belgische Milchbauern haben am Montag in Brüssel gegen die Flutung des Marktes mit billigem Milchpulver protestiert

Ecuador: »Lenín Presidente«

Am 19. Februar wählt Ecuador den Nachfolger von Staatschef Rafael Correa

Frankreich: Sozialdemokrat abgekanzelt [Online-Abo]

Frankreich: Expremier Valls bei Präsidentschaftsvorwahlen gescheitert

Gambia: Jammeh flieht zum Vorbild

Ein Gang über den roten Teppich, ein letzter Kuss auf den Koran und dann rein in den Flieger: Nach 22 Jahren an der Macht hat Gambias geschasster Präsident Yahya Jammeh das Land verlassen

Israel: Neue Spannungen in Nahost [Online-Abo]

Trump erwägt Verlegung der US-Botschaft in Israel nach Jerusalem. Palästinenser protestieren

Überschwemmungen: Thailand unter Wasser

Flutkatastrophe im Süden des Königreichs könnte Wirtschaftsleistung deutlich einbrechen lassen. Vor allem Kautschukbäume und Ölpalmen sind vom Absterben bedroht

Feueralarm beim Handy: Samsung sagt »sorry« [Online-Abo]

Südkoreanischer Weltmarktführer gibt fehlerhaften Akkus Schuld an Explosionen bei dem vom Markt genommenen Smartphone »Galaxy Note 7«

Kino: Unappetitliches Umfeld

Holocaustforschung als Tragikomödie: Chris Kraus’ Film »Die Blumen von gestern«

Wirtschaft als das Leben selbst: Gut Holz [Online-Abo]

Wenn der Mensch mit einer Axt in den Wald kommt, sagen die Bäume »Sieh mal! Der Stiel ist einer von uns.« Das behaupten jedenfalls die Waldarbeiter im Département Haute-Savoie.

Reformationsjubiläum: Wie er euch gefällt

Eine Ausstellung im Klostermuseum Dalheim erkundet die deutsche Luther-Rezeption

Literatur: Nicht wirklich high [Online-Abo]

Rainer Schmidts neuer Kifferroman ist eine spannungsarme Collage von Stereotypen

Programmtips: Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Die nächsten Tage im Radio: Bernd das Weißbrot [Online-Abo]

Der thüringische AfD-Landesvorsitzende Bernd Höcke regt sich mehr als über das Holocaust-Mahnmal in Berlin nur darüber auf, wenn man ihm falsche Vornamen verpasst.

Schon gelaufen: Nachschlag: Großes Kino im falschen Film

Tatort | So., 20.15 Uhr, ARD

Streit um Tarifvorbehalte: »Die Leiharbeit gestalten«

Ohne Tarifvertrag wären Temporärbeschäftigte in verleihfreien Zeiten auf den Mindestlohn zurückgeworfen. Gespräch mit Stefan Körzell

Abschiebestopp gefordert

Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert Abschiebestopp nach Afghanistan; Ulla Jelpke (Die Linke) kritisiert Forderung nach Abschiebezentralisierung

Handball-WM: Ach du meine Nase!

In der 45. Minute hatten die Deutschen schon elfmal im Angriff den Ball verloren. Sie führten 17:13, wirkten im Angriff aber ängstlich und zeigten Nerven

Aus den Unterklassen: Geister mit Herz [Online-Abo]

Schlechte Nachrichten gab es für Hansa Rostock. Der für das »Geisterspiel« am kommenden Samstag gegen Jahn Regensburg ersonnene Plan zur Einnahmenakquise wurde vom DFB vereitelt.